Hotel

Bereits früher diente das Forsthaus Südtor, die heutige »Alte Försterei«, als Eingang in den Potsdamer Wildpark. Und auch heute noch gelangt man an genau dieser Stelle zum Herzen des Wildparks – dem Relais & Chateaux Hotel »Bayrisches Haus«. Dieses ließ der preußische König Friedrich Wilhelm für seine geliebte Frau Elisabeth von Bayern durch den Hofarchitekten Ludwig Ferdinand Hesse erbauen. Im bayrischen Blockhausstil errichtet und mitten auf einer Anhöhe stehend, bot sich eine herrliche Aussicht über die Wälder des Wildparks bis zu den nahen preußischen Schlössern.

Folgen Sie dem idyllischen Waldweg an der »Alte Försterei« etwa 800 m durch den Potsdamer Wildpark und Sie gelangen zum Relais & Chateaux Hotel »Bayrisches Haus«, einem privat geführten Hotel mit 41 Zimmern und Suiten, preisgekrönter Gastronomie und einem umfangreichen Wellnessangebot.

Oder entdecken Sie es jetzt online

Hotel Bayrisches Haus

Gasthaus Alte Försterei
Hotel Bayrisches Haus Besitz- und Betriebs GmbH & Co. KG 2017 | Impressum | Datenschutz